Zur Homepage
DE

Pressemitteilungen

Stark im Qualitätsmanagement

Stuttgart/Magdeburg, 01.07.2021 – Mit der Übernahme des renommierten Instituts für Korrosions- und Schadensanalyse (IfKorr) aus Magdeburg verstärkt Leadec sein Angebot rund um die Werkstoffprüfung und das Qualitätsmanagement. Im Fokus stehen dabei die Analysen von Schweißnähten und elektrochemische Korrosionsprüfungen.

Pressemitteilung 1.7.2021

Whitepaper von Leadec und Lünendonk: Wie geht Batterieproduktion?

Stuttgart, 15.04.2021 – Welche Rolle spielen externe Dienstleister bei der Transformation der Automobilindustrie hin zum batterieelektrischen Antrieb? Welchen Beitrag leisten sie in den veränderten Produktionsprozessen und insbesondere bei der Batteriefertigung? Das von Leadec in Zusammenarbeit mit dem Marktforschungsinstitut Lünendonk herausgegebene Whitepaper geht diesen Fragen auf den Grund und bietet einen Überblick zur Batterieproduktion in Europa.

Pressemitteilung 15.4.2021

Hochdynamische Produktions- und Prozessoptimierung: Leadec ist zertifizierter COPA-DATA Bronze Partner

Stuttgart/Chemnitz, Deutschland, 16.03.2021 – Leadec ist COPA-DATA Bronze Partner und belegt damit sein zertifiziertes Produktwissen und die Projekterfahrung mit der Softwareplattform Zenon. Leadec setzt diese Automatisierungssoftware ein, um seinen Kunden eine integrierte Gesamtlösung zu bieten, die das Unternehmen vom Sensor bis zum ERP-System verbindet.

Pressemitteilung 16.3.2021

Die Zukunft der Fertigung gestalten: Leadec tritt der Open Manufacturing Platform bei

Stuttgart, Deutschland, 09.03.2021 – Leadec, der global führende Servicespezialist entlang des gesamten Lebenszyklus der Fabrik, ist der Open Manufacturing Platform (OMP) beigetreten. Als Mitglied dieser Allianz unterstützt Leadec seine Kunden bei der Lösung der wichtigsten Herausforderungen auf dem Weg zu Smart Manufacturing und Industrie 4.0.

Pressemitteilung 9.3.2021

Leadec baut sein Automatisierungsgeschäft durch Akquisition des US-amerikanischen Unternehmens Diversified Automation aus

Stuttgart, Deutschland/Louisville, USA, 11.01.21 - Leadec erwirbt Diversified Automation, einen Anbieter von Automatisierungssteuerungen und Softwarelösungen, mit Wirkung vom 31. Dezember 2020. Mit dieser Akquisition erweitert Leadec sein Portfolio um Paketautomatisierung und stärkt sein Geschäft in Nordamerika.

Pressemitteilung 11.1.2021

Digitalisierung in der Produktion: Leadec verstärkt sich mit der AVI GmbH

Stuttgart/Hoyerswerda, 05.11.20 - Automation und industrielle IT sind die Schwerpunkte der AVI GmbH, die Leadec zum 1. November 2020 übernommen hat. Damit baut Leadec die Division Automation & Engineering weiter aus, um seinen Kunden Lösungen zur Steuerung und Integration von Produktionsprozessen aus einer Hand anzubieten und sie auf dem Weg zur Industrie 4.0 zu begleiten.

Pressemitteilung 5.11.2020

Digitale Schweißnahtkontrolle mit welD.One

Stuttgart, 15.10.20 - Durch digitale Überwachung der Schweißnähte die Fertigungsqualität deutlich zu verbessern – das verspricht die Software welD.One. Die Softwarelösung von Leadec gewährleistet eine optimale Anzeige der aktuellen Schweißdaten und permanente Qualitätskontrolle in der Produktion.

Pressemitteilung 15.10.2020

Digitalisierung und Vernetzung in der Produktion: Leadec tritt Forschungscommunity ICNAP bei

Stuttgart, 15.09.20 - Leadec ist neues Mitglied des International Center for Networked, Adaptive Production (ICNAP) unter Federführung des Fraunhofer-Instituts für Produktionstechnologie IPT in Aachen. Das ICNAP erarbeitet Lösungsansätze, wie der Wandel zur Industrie 4.0 gelingt. Gemeinsam mit Industriepartnern entwickelt es Produktionssysteme und Wertschöpfungsketten und validiert diese anhand konkreter Fertigungsaufgaben.

Pressemitteilung 15.9.2020

Optimierte Logistikplanung dank Simulationen von Leadec

Stuttgart, 01.09.20 - Online-Shopping boomt und die Versandhändler rüsten ihre Logistikzentren auf – unterstützt durch Simulationsleistungen von Leadec. Für einen süddeutschen Anlagenbauer hat der technische Dienstleister ein geplantes Sortier- und Verteilsystem simuliert. Dadurch weiß der Kunde schon vor der Installation, wie leistungsfähig seine neue Anlage sein wird.

Pressemitteilung 1.9.2020